Samstag, 29. September 2012

Smileys, Streuselstückchen und Asia-Fast Food

Momentan hört man nicht sehr viel von mir, was zu einen daran liegt, dass ich krank bin (und zwar richtig bescheuert!), zum anderen hatte ich eine sehr stressige Woche und konnte gestern endlich meine letzten Hausarbeiten abgeben. Für meinen neuen Job ist viel zu tun und auch sonst will keine Ruhe einkehren. Dennoch habe ich mir heute Zeit genommen und einen Kuchen gebacken - Apfelkuchen mit Marzipan. Das Rezept und die Bilder davon bekommen einen anderen Post, ich hoffe, er gelingt, denn gerade backt er noch im Ofen. Die Tage haben wir auch nicht sehr vielfältig und aufwendig gegessen, trotzdem war es immer lecker und hat satt gemacht. Am Donnerstag war mein Freund schon satt, als er zu mir kam, also gab es für mich den übrigen TOLLEN Paprika-Tofu mit Karotten und Tomaten, schön schmackhaft gewürzt, und dazu einige Smileys, die mich im Rewe immer und immer wieder angelächelt haben. Sie schmecken echt gut, auch wenn man wirklich einen Dip dazu braucht, da sie fast nicht gewürzt sind. Trotzdem: würde ich wieder kaufen! Mit tollem Kartoffel-Geschmack und richtig knusprig kommen sie aus dem Ofen :)


Gestern war ich ein bisschen in der Stadt, beim Arzt und habe für den Kuchen eingekauft. Ich hatte einige Äpfel, die mir nicht so gut geschmeckt haben, und fand, dass das ein wunderbarer Anlass für einen Apfelkuchen ist. Bei Alnatura habe ich dann etwas entdeckt: Bei der Bäckerei stach mir das Wort vegan gleich doppelt ins Auge: Es gibt tatsächlich vegane Streuselstückchen mit und ohne Füllung! Die mit Füllung waren schon weg, aber das machte nichts - ich mag das sowieso nicht so gerne. Also habe ich mir schnell das letzte Streuselstück mit Zuckerguss geschnappt und es zu Hause genüsslich verzehrt. Wie ich das vermisst habe! Sehr lecker, nicht zuuu schwer (ich hätte durchaus noch eins verdrücken können :P) und für 1,29 € noch akzeptabel im Preis. Man muss aber wahrscheinlich schon früh da sein, denn es war wie gesagt das letzte Stück. Ich war um 13 Uhr dort, sonst gehe ich aber meistens erst nachmittags oder abends einkaufen, da stehen die Chancen sicher schlecht.


Mein Schatz hat dann gestern Abend ebenso wie ich keine Lust gehabt, zu kochen, und wir haben auf seinen Vorschlag hin etwas asiatisches bestellt. Ich habe angerufen und mich erkundigt, das in meinem "Geschmorten Tofu mit Glasnudeln und Gemüse" kein verstecktes Ei oder gar Fischsauce sind. Der Mann am Telefon gab mir grünes Licht und wir nahmen noch eine große Portion gebratene Nudeln (allerdings mit Ei) und eine Gemüsesuppe mit Glasnudeln. Geliefert wurde in angemessener Zeit, alles war heiß und gut verpackt. Meine Portion hat mir echt gut gefallen: Es war, nicht wie man es von anderen Lieferservices kennt, mehr Sauce als Inhalt, sondern eher umgekehrt. Ich hatte unendlich viel tollen, typisch asiatischen Tofu, viele Glasnudeln (die versteckten sicher eher weiter unten), viel frisches und knackiges Gemüse und guten Reis. Nach der halben Portion konnte ich nicht mehr und mein Freund durfte sie fertig essen. Alles in allem sind wir dann satt und zufrieden schon seeeehr früh eingeschlafen (ich war erschöpft und er musste heute wieder arbeiten).


 Und nun drückt mir bitte die Daumen, dass mein Kuchen gelingt. Ich wünsche euch ein schönes Wochenende :)

Kommentare:

  1. I don't comment, however I browsed a lot of comments here "Smileys, Streuselst�ckchen und Asia-Fast Food". I do have 2 questions for you if it's allright.

    Could it be simply me or do a few of the comments come across like they
    are coming from brain dead folks? :-P And, if you are posting at
    additional online sites, I'd like to follow you. Would you list of all of all your social networking pages like your twitter feed, Facebook page or linkedin profile?

    Have a look at my website High temperature accelerometer

    AntwortenLöschen