Dienstag, 11. September 2012

Post aus dem veganen Wunderland :)

Wundersamerweise klingelte der Postbote heute früh noch genau rechtzeitig bevor ich los musste (wohin, erfahrt ihr in einem anderen Eintrag), so konnte ich alles noch fotografieren und wegräumen. Das Paket von Vegan Wonderworld kam super verpackt bei mir an, alles war enthalten und auch die Kühlung (für einen Aufpreis) hat ihren Zweck erfüllt. Ich bekam einen großen "Go Vegan" Sticker beigelegt, der leider in der Mitte einen blöden Knick hat. Aber egal, ich freu mich natürlich trotzdem!
Heute will ich nicht zu viel quatschen, ich lasse Bilder (und meine Erläuterungen darunter) sprechen:



TADAAA:


Im Detail:


 VeggieStreet Wildkräuter Aufstrich: Hab ich noch nie irgendwo gesehen oder gegessen! Stell ich mir guuut vor :)
Zwergenwiese Kräuter-Tomate Streich: Der obligatorische Zwergenwiese-Streich in jeder Bestellung. Lecker!
Fourré Kakaodoppelkekse mit Schokofüllung: Muss ich dazu irgendetwas sagen? :D
Fourré Doppelkekse mit Erdbeerfüllung :Wenn schon, denn schon!
VeggieStreet Tomate-Paprika-Zucchini Aufstrich: Hört sich nach einer tollen Kombination an.
Tartex Curry-Sesam: Kenne ich schon, gibt es aber leider in meinem Reformhaus nicht mehr. Schmeckt so exotisch!
Tartex Pâté Crème Sundried Tomato & Vandouvan: Ich liebe ja alles mit Tomaten. Vor allem, wenn sie getrocknet sind <3


Organic Dairy Free alternative to Milk Chocolade Spread: Musste ich mir einfach gönnen :) 
Barnhouse Krunchy Pur Waldbeere: Müsli von Barnhouse ist teuer und vor allem lecker!
Weiße Streichschakalode Original: Ein echt kleines Gläschen Sünde, was aber bestimmt meeegagut schmecken wird :)
Sweet William Chocolate Spread: Jetzt hab ich sie wohl alle durch :D Ich muss noch meinen Favoriten finden. Oder einfach die Abwechslung genießen.


 Wilmersburger Scheibenkäse: YEAH gleich 2 Packungen! Jetzt kann ich mich auch unter die Tester wagen und ich bin wirklich sehr gespannt!
Hobelz veganer Aufschnitt Rustikal: Klang gut, war nicht teuer und wird getestet.
Organic Food Bar Active Greens Chocolate: Ein 80% Raw-Riegel mit Schokolade und Broccoli...witzig!
Nordwind Tofu Tofu-Bärlauch Ecken: Warum nicht :) Stelle ich mir knusprig vor!


Hierl Fingernudeln: Ich dachte erst, es seien Schupfnudeln, aber diese hier sind viel kleiner. Schmecken werden sie aber bestimmt wie die Großen ;)
Wheaty Veganbratstück Seitan Medaillons: Sind schmaler als ich es mir vorgestellt hatte, aber ich lasse mich geschmacklich gern noch überzeugen!


Eine große, dunkelbraune VEGANISM Tasche von rootsofcompassion. Sieht schön aus, wird sicher zum Einkaufen benutzt :)

Sooo das war es dann mit meiner Riesen-Bestellung. Jetzt reicht es aber wirklich erst einmal, meine Schränke sind wieder gut aufgefüllt und mein Vorrat an Süßem und Aufstrichen ist auch gesättigt. Ich freu mich aufs Testen, Probieren, Kochen und Schlemmen mit den neuen Produkten :)

Kommentare:

  1. Hmmm... so viele leckere Sachen.
    Die Hobelz-Salami ist meine Lieblingswurst und der Wilmersburger: Ohne Worte. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh das ist toll! Ich bin auch schon gespannt, wie mir die Wurst schmeckt. Beim Käse bin ich noch nicht so sicher, wie ich ihn finden soll :D Teste den gleich mal im Sandwichmaker :)

      Löschen
    2. Welchen Käse findest du am besten? Du bist glaub ich die erste, die nicht hin und weg ist dem Scheibenkäse ;) Ich mag ihn gerne. Nur werde ich ihn wegen des Preises nicht allzu oft kaufen, denn so sechs Scheiben gehen doch schnell weg, auch wenn sie recht groß sind.

      Löschen
    3. oh ich habe total vergessen zu antworten, sorry! ich habe nicht viel käse probiert, nur den einen mozzarella (namen vergessen... :( ) und den fand ich ok, würde ich wieder kaufen. und eben die scheiben, findeich mittlerweile auch ganz gut :) am liebsten mag ich allerdings meinen eigenen hefeschmelz :)

      Löschen