Samstag, 21. Juli 2012

Schneller Prüfungsstress-Nudelsalat

Seit heute ist zwar die Prüfung um, die mich so extrem gestresst hat in letzter Zeit, richtig vorbei ist es leider trotzdem noch lange nicht...aber immerhin lief es bisher unschlagbar gut :) Da merkt man wenigstens, dass sich das viele Lernen auch irgendwie auszahlt.

Gestern Abend war keine Zeit für große Kochkünste, daher habe ich nebenbei schnell ein paar Spirelli gekocht, veganen Aufschnitt von Aldi in Streifen geschnitten, die Reste von Tomaten und Gurke verarbeitet und eine Sauce aus der übrigen Mayo vom Burger-Essen plus Senf, Salz, Pfeffer, Paprika, Chili, Kräutersalz, einem Hauch Curry und etwas Zucker gebastelt. Die Nudeln habe ich dann mit den ganzen Zutaten vermengt und alles gut 2-3 Stunden (mit gelegentlichem obligatorischen "probieren" :D) durchziehen lassen. Wie ich finde, hat diese schnelle Nudelsalat Kreation ziemlich lecker geschmeckt und auch meinen Freund hat sie scheinbar gemundet, er hat sie bis auf den letzten Bissen leer gemacht ;) Das werde ich auf jeden Fall wieder "kochen"!


Eben war ich dann noch auf der Geburtstags-bzw. Abschiedsparty einer lieben Freundin, die bald für knapp 6 Monate nach Bangkok geht. Es war wirklich schön, viele alter Gesichter aus der Abizeit wieder zu sehen, aber leider war ich von der anstrengenden Woche so müde, dass ich gar nicht so lange bleiben konnte...Was ich besonders lieb fand war, dass sich die Gastgeberin extra informiert hat, welche Pitas/Wraps vegan sind und auch diverse Gemüsefüllungen angeboten. Das fand ich richtig klasse und geschmeckt hat es auch super lecker! Vielen Dank :)
Außerdem hat sie die wohl niedlichste, knuddeligste und süßeste Katze der Welt, ich konnte gar nicht aufhören sie zu streicheln und einfach nur anzuschauen, so hübsch war sie :D Sooo ein zartes, verspieltes Wesen! Irgendwann will ich auch mal eine Katze...oder einen Hund...oder beides? Mal sehen.


Ich wünsche euch ein schönes Wochenende, meins verbringe ich momentan bei meinen Eltern und morgen gibt es marokkanisches Essen aus der Tajine :) Ich freu mich!

Kommentare:

  1. Auf dein blog hast du immer so leckere sachen !!!
    Liebe Grüße. ♥, BronZingEyes

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke, das ist sehr lieb :) freut mich wenn es dir gefällt!!!<3

      Löschen
  2. Ich fürchte auch, ich werd's kein halbes Jahr ohne weitere Experimente aushalten :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. du bist jung und kannst es dir erlauben^^ ich wäre froh gewesen wenn ich in deinem Alter schon losgelegt hätte..jetz muss ich schauen, dass mir kein Praktikum oder ähnliches dazwischenfunkt xD also los, Haare wachsen ja bekanntlich nach (und zwar gesund :D)

      Löschen